Cover von (21.6.2016), Seite 312 - 315; Arbeit, Tanz, Medizin wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

(21.6.2016), Seite 312 - 315; Arbeit, Tanz, Medizin

Eine (alt)bewährte Verbindung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wanke, Eileen M. (Verfasser)
Verfasserangabe: von E. M. Wanke, D. Ohlendorf, A. Wanke, D. Klingelhöfer, D. A. Groneberg
Medienkennzeichen: ZAS
Verlag: Cham, Springer Nature
Bandangabe: (21.6.2016), Seite 312 - 315
Mediengruppe: E-Journal
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Standorte: Hochschulnetz Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Ausleihhinweis:

Inhalt

Der Tanz gehört zu den ältesten Bewegungsformen des Menschen. Tänzerische Bewegungsformen werden seit mehr als drei Jahrhunderten zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit bei der Arbeit genutzt (Teil I). Gleichzeitig wurde aufgrund eines massiven Anstiegs der Anforderungen im professionellen Bühnentanz in den letzten Jahrzehnten eine gezielte Betreuung dieser der darstellenden Kunst zugehörigen Berufsgruppe erforderlich (Teil II). Daher spannt der Beitrag einen Bogen der Bedeutung des Tanzes in der Arbeitsmedizin von der vermutlich ersten betrieblichen Gesundheitsförderung durch Tanz im 17. Jahrhundert über die Entstehung erster arbeitsmedizinischer Fragestellungen im professionellen Tanz bis zum Tanzjahr 2016.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wanke, Eileen M. (Verfasser)
Verfasserangabe: von E. M. Wanke, D. Ohlendorf, A. Wanke, D. Klingelhöfer, D. A. Groneberg
Medienkennzeichen: ZAS
Verlag: Cham, Springer Nature
Bandangabe: (21.6.2016), Seite 312 - 315
E-Medium: Resolving-System opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Cg
Suche nach diesem Interessenskreis
ISSN: 2198-0713
Beschreibung: Online-Ressource, online resource.
Schlagwörter: Occupation, Tanzmedizin, Tänzer, Tänzerinnen
Sprache: Deutsch
Paralleltitel: Work, dance, medicine
Mediengruppe: E-Journal