Cover von Körper - Feedback - Bildung opens in new tab

Körper - Feedback - Bildung

Modi und Konstellationen tänzerischer Wissens- und Vermittlungspraktiken
Search for this author
Statement of Responsibility: Yvonne Hardt / Martin Stern (Hg.)
Medium identifier: SKH
Year: 2019
Publisher: München, Kopaed
Media group: Buch
Link to extern media content - opens in new tab
available

Copies

LocationsStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Hf Kör Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Details

Search for this author
Statement of Responsibility: Yvonne Hardt / Martin Stern (Hg.)
Medium identifier: SKH
Year: 2019
Publisher: München, Kopaed
Works included: Doing feedback: interdisziplinäre Perspektiven auf komplexe Konstellationen von Körper-Feedback-Bildung - eine Einleitung / von Yvonne Hardt & Martin Stern, Erkenntnis in Bewegung: verkörpertes Nicht-Wissen / von Sönke Ahrens, Und dann macht's: Dschid-Bum-Bang!: eine bildungstheoretische Perspektive auf Feedbackpraktiken / von Martin Stern, Feedback verkaufen / Feedback geben / von Susan Leigh Foster, Doing feedback: eine praxieologische Annäherung an komplexe Figurationen von Feedback / von Katarina Kleinschmidt, Wie man in verschiedene Richtungen auseinanderläuft: einige fragmentarische Bemerkungen zu künstlerisch-wissenschaftlichen Lehrformaten in der Tanzausbildung / von Constanze Schellow, Und was bleibt haften?: over-posting feedback / von Marina aikaterini Rouka, Silent forms of questioning. Reflexionen einer stillen Interventionsanordnung / von Valerie Wehrens, Modalitäten von Vielperspektivität - medial vermittelnde Weisen des Sehens und Beobachtens / von Nina Patricia Hänel
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Hf
Search for this subject type
ISBN: 978-3-86736-524-6
ISBN (2nd): 3-86736-524-5
Description: 296 Seiten : Illustrationen
Tags: Körpererfahrung, Tanzpädagogik, Tanzunterricht, kulturelle Bildung
Participating parties: Search for this character Hardt, Yvonne (editor); Stern, Martin (editor)
Language: Deutsch
Media group: Buch