opens in new tab
E-Medium

(20.10.2017), Seite 50 - 53; Berufsbezogene Schmerzen und Schmerzmanagement im professionellen Sport

Teil II: Bühnentanz
Author: Search for this author Lampe, Jasmin (author); Wanke, Eileen M. (author)
Statement of Responsibility: Jasmin Lampe ; Eileen M. Wanke
Medium identifier: SAS
Year: 2018
Publisher: Cham, Springer Nature
Volume: (20.10.2017), Seite 50 - 53
Media group: E-Journal
Download For download from extern company - opens in new tab

Copies

LocationsStatusReservationsDue dateLending note
Locations: Hochschulnetz Status: available Reservations: 0 Due date: Lending note:

Content

Aufgrund der hohen körperlichen Belastungen sind Schmerzen im professionellen Bühnentanz häufig. Im professionellen Tanz zeichnen sich zudem gewisse selbstgefährdende Einstellungen und Umgangsformen ab. Schmerzen bergen – in Abhängigkeit von Art und Umgang – ein gesundheitliches Risikopotenzial in sich. In der gesundheitlichen Versorgung von Schmerzen bei Tänzer(inne)n ist ein berufsangepasstes Schmerz- und Versorgungsmanagement einschließlich einer umfassenden Aufklärung von hoher Relevanz. Diese Übersicht stellt die Besonderheiten von Schmerzen im professionellen Bühnentanz dar.

Details

Author: Search for this author Lampe, Jasmin (author); Wanke, Eileen M. (author)
Statement of Responsibility: Jasmin Lampe ; Eileen M. Wanke
Medium identifier: SAS
Year: 2018
Publisher: Cham, Springer Nature
Volume: (20.10.2017), Seite 50 - 53
E-Medium: Aggregator opens in new tab
Classification: Search for this systematic Cg
Search for this subject type
Tags: Arbeitsmedizin , Bühnentanz, Dancing injuries, Sport, Tanzmedizin, Tänzer, Tänzerinnen, Ballet dancing--Accidents and injuries, Dancing--Accidents and injuries
Search for this character
Language: Englisch
Footnote: In: Zentralblatt für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie 68(2018) Issue 1 über SpringerLink /
Media group: E-Journal